Schul- und Sporttauglichkeitsuntersuchung

Schularzt und DGKP untersuchen Schüler der Sportklasse bei der sportärztlichen Untersuchung

Die jähr­li­che Unter­su­chung unse­rer Schü­le­rin­nen und Schü­ler dient zur Erhe­bung von Ent­wick­lung und Wachs­tum sowie dem Erken­nen even­tu­el­ler kör­per­li­cher Auffälligkeiten.

In die­sem Fall erhal­ten die Eltern eine schrift­li­che Mit­tei­lung mit der Emp­feh­lung einer wei­te­ren fach­ärzt­li­chen Abklärung.

Unser Schul­arzt Dr. Micha­el Hand­ler und DGKP Ste­pha­nie Kleinl führ­ten bereits zu Beginn des dies­jäh­ri­gen Schul­jah­res die Sport­taug­lich­keits­un­ter­su­chung bei den jun­gen Sport­lern der 1aS und 3aS Klas­se durch, damit sich das Sport­leh­re­rIn­nen-Team mit ihnen ohne medi­zi­ni­sche Beden­ken wie­der ver­stärkt den sport­li­chen Akti­vi­tä­ten wid­men kann.

Weitere News