Sport­klas­sen der MS Ternitz besu­chen den Kletterpark

Der Klet­ter­park „Natur macht Sinn“ in Wart­mann­stet­ten hat bereits sei­ne Pfor­ten geöff­net. Das Sport­leh­re­rIn­nen-Team der Mittel­schule Ternitz nahm dies zum Anlass und besuch­te den Erleb­nis­park mit den Sport­schwer­punkt­klas­sen im Rah­men des Sportunterrichts.

Nach einer kur­zen Bus­fahrt freu­ten sich die Kin­der schon auf das nicht all­täg­li­che Aben­teu­er. Die Schü­le­rin­nen und Schü­ler bewäl­tig­ten gemein­sam mit ihren Leh­re­rin­nen und Leh­rern die her­aus­for­dern­den Hin­der­nis­bah­nen. Durch die ver­schie­de­nen Schwie­rig­keits­gra­de muss­ten die Kin­der nicht nur ihre Höhen­angst über­win­den, son­dern konn­ten die Zeit in den Bäu­men auch für ein adäqua­tes Kraft­trai­ning nutzen.

Ein­stim­mig stell­ten Schü­le­rIn­nen und Päd­ago­gIn­nen fest, dass dies bestimmt nicht der letz­te Besuch im Klet­ter­park war.

Foto: vlnr

Sabi­ne Rosen­ber­ger, BEd (Klas­sen­vor­stän­din 3aS), Phil­ipp, Ömer, Valen­tin, Lukas, Maxi­mi­li­an, Len­nard, Nico, Eric, Dari­us, Radu, Julia May­er, BEd (Klas­sen­vor­stän­din 4b

Weitere News