Sport­li­che Spit­zen­leis­tun­gen an der Mittel­schule Ternitz

Das viel­fäl­ti­ge Ange­bot und der hohe Stan­dard auf dem Gebiet der Bewe­gungs- und Gesund­heits­er­zie­hung sowie das enga­gier­te päd­ago­gi­sche Wir­ken des bes­tens aus­ge­bil­de­ten Leh­rer­teams – unter der Lei­tung der Sport­ko­or­di­na­to­rin Mela­nie Hin­um – wer­den seit Jah­ren von der Bil­dungs­di­rek­ti­on NÖ aber auch durch das Bun­de­mi­nis­te­ri­um für Bil­dung, Wis­sen­schaft und For­schung (bmbwf) gewürdigt.

Trotz erschwer­ter Bedin­gun­gen in der Pan­de­mie­zeit, konn­te mit den Schü­le­rin­nen und Schü­lern ein umfang­rei­ches und qua­li­ta­tiv hoch­ste­hen­des Sport­an­ge­bot umge­setzt werden.

Direk­tor OSR Hel­mut Tra­per sieht in der wie­der­hol­ten Aus­zeich­nung sei­ner Schu­le durch die Ver­lei­hung des Schul­sport­gü­te­sie­gels in GOLD unter allen Schu­len mit sport­li­chem Schwer­punkt die erfolg­rei­che Arbeit sei­nes Teams honoriert.

Das päd­ago­gi­sche Kon­zept mit beson­de­ren För­der­ak­tio­nen für leis­tungs­schwa­che und leis­tungs­star­ke Schü­ler führ­te auch für das zukünf­ti­ge Schul­jahr zu einem „Run“ auf die Schule.

Neben den bewähr­ten Sport­schwer­punkt­klas­sen wer­den auch „Beweg­te Klas­sen“ ange­bo­ten. Für musisch-krea­ti­ve und an den neu­en Tech­no­lo­gien inter­es­sier­te Schü­ler bil­den die Krea­tiv- und Infor­ma­tik­klas­sen eine opti­ma­le Förderung.

Eine äußerst ange­neh­me Lern­at­mo­sphä­re und das posi­ti­ve Lern­kli­ma schaf­fen eine idea­le Basis zur per­sön­li­chen Ent­fal­tung für jedes Kind an der MS Ternitz. Für alle Bega­bun­gen wer­den unter­schied­li­che Schwer­punk­te ange­bo­ten, die eine abso­lu­te Top-Aus­bil­dung ermöglichen.

Weitere News