Kilo gegen Armut – Hel­fen kann so ein­fach sein

Die Mittel­schule Ternitz nahm im dies­jäh­ri­gen Advent auf Initia­ti­ve der Schüler*innen der 2aS mit gro­ßem Ein­satz an der Akti­on „Kilo gegen Armut” teil. Meh­re­re mit Lebens­mit­teln und Hygie­ne­ar­ti­keln prall gefüll­te Kar­tons konn­ten der young­Ca­ri­tas über­ge­ben wer­den. Gemein­sam hel­fen wir damit unbü­ro­kra­tisch und bedarfs­ori­en­tiert jenen, die in Öster­reich Hil­fe brauchen. 

Mit der Teil­nah­me an der Samm­lung unter­stüt­zen Kin­der, Eltern und Lehrer*innen gemein­sam Cari­tas-Ein­rich­tun­gen für Armuts­be­trof­fe­ne, sowie Obdach- und Woh­nungs­lo­sen­ein­rich­tun­gen (z.B. die Mut­ter-Kind-Häu­ser, die Gruft). 

Allen Spender*innen ein herz­li­ches Dankeschön! 

Weitere News