A spe­cial night

Einen beson­de­ren Abend erleb­ten Schüler*innen, Lehrer*innen und Eltern der 2aK-Klas­se der Mittel­schule Ternitz. Am längs­ten Abend des Jah­res wur­de die „2aK spe­cial night“ gefei­ert. Nach­dem Fes­te die­ser Art so lan­ge nicht mög­lich waren, wur­de die Vor­füh­rung mit Lie­dern, Tän­zen, einem Instru­men­tal- und  Thea­ter­stück mit beson­ders gro­ßer Freu­de auf­ge­führt und auch von den Zuschau­ern mit Begeis­te­rung mit­ver­folgt. Im Anschluss gab es ein gemüt­li­ches Bei­sam­men­sein im Innen­hof der Schu­le. Die von den Eltern spen­dier­ten Köst­lich­kei­ten fan­den rei­ßen­den Absatz, und es wur­de gemüt­lich geplau­dert und gemein­sam gelacht.

Solch eine Ver­an­stal­tung kann nur gelin­gen, wenn alle zusam­men­hel­fen. Da gibt es zuerst ein­mal 24 tol­le und ein­zig­ar­ti­ge Schüler*innen, die bei allen Pro­gramm­punk­ten ihr Bes­tes gaben, 24 enga­gier­te Eltern, die alle da waren und mit viel Applaus und Spen­den die Leis­tun­gen hono­rier­ten und natür­lich auch ein moti­vier­tes Lehrer*innen-Team, das die zwei­te Kreativ­klasse mit gro­ßer Freu­de unterrichtet.

Weitere News