Kreativ­klasse

FÜR KREA­TI­VE KÖPFE

Unser krea­ti­ves Konzept

Unse­re schnell­le­bi­ge Zeit braucht neu­gie­ri­ge, krea­ti­ve Köp­fe, die Pro­ble­me als Her­aus­for­de­rung betrach­ten, inno­va­ti­ve Ideen ent­wi­ckeln und mit ori­gi­nel­len Ideen All­tags­pro­ble­me lösen.

Die Kreativ­klasse bie­tet einen pro­jekt­ori­en­tier­ten Unter­richt in viel­fäl­ti­gen krea­ti­ven Fächern.

  • För­de­rung künst­le­ri­scher Fähig­kei­ten, wie Thea­ter­spiel, Gesang, Tanz, Bewe­gung, Rhyth­mik, Malerei 
  • Viel­sei­tig­keit wird GROSS geschrieben
  • Mehr­fach­be­ga­bun­gen wer­den gepflegt und erweitert
  • Gemein­sam mit einem moti­vier­ten und enga­gier­ten Leh­rer­team wird an diver­sen Pro­jek­ten (Musi­cals, Prä­sen­ta­tio­nen diver­ser Schwer­punkt­the­men, Ver­nis­sa­gen, …) gearbeitet.
  • Schü­le­rin­nen und Schü­ler der Kreativ­klasse wer­den auf eine erfolg­rei­che beruf­li­che Zukunft vorbereitet.

Auf­nah­me in die Kreativ­klasse 2021/22

  • Dau­er: Mon­tag, 08.02.2021 von 14:00 Uhr – ca. 15:30 Uhr – MS Ternitz 
  • Ablauf: Die Kin­der durch­lau­fen in Grup­pen 3 Sta­tio­nen zu je 15 bis 20 Minu­ten. Das Sin­gen, Rhyth­mus­ge­fühl, Zeich­nen, Schnei­den, Malen, Lesen und Spre­chen wird in spie­le­ri­scher Art und Wei­se präsentiert. 
  • Auf­nah­me­ent­schei­dung bis spä­tes­tens Frei­tag, 12.02.2021

Ein Ein­blick in den All­tag der Kreativklasse

Die häu­figs­ten Fra­gen für Sie beantwortet

Mehr­fach­be­ga­bun­gen der Kin­der sol­len geför­dert wer­den, fächer­über­grei­fen­der, pro­jekt­ori­en­tier­ter Unter­richt wird ange­bo­ten. Zusätz­lich gibt es einen Krea­tiv­nach­mit­tag mit den Fächern Chor, Dar­stel­len­des Spiel, Krea­ti­ves Gestal­ten und Musik-Rhythmus-Bewegung.
Die Kin­der durch­lau­fen in Grup­pen 3 Sta­tio­nen zu je 15 bis 20 Minu­ten. Das Sin­gen, Rhyth­mus­ge­fühl, Zeich­nen, Schnei­den, Malen, Lesen und Spre­chen wird in spie­le­ri­scher Art und Wei­se präsentiert.

Krea­ti­vi­tät lässt sich nicht an Noten mes­sen. Es ist jedoch zu beach­ten, dass der schu­li­sche Zeit­auf­wand durch den zusätz­li­chen Krea­tiv­un­ter­richt und die Teil­nah­me an diver­sen Krea­tiv­pro­jek­ten höher ist.

Ja, in jeder Schul­stu­fe sind Sport- bzw. Pro­jekt­wo­chen geplant. Die Teil­nah­me ist nicht ver­pflich­tend, wird aber im Sin­ne des pro­jekt­ori­en­tier­ten Arbei­tens und auch der För­de­rung der Klas­sen­ge­mein­schaft sehr empfohlen.

News aus der Kreativklasse